FAQs

Hilti Kaufering Standort

4. und 5. November 2022
Vortragsprogramm:
Freitag von ca. 12:30 Uhr
bis Samstag ca. 13 Uhr

Wo?
Hilti Deutschland
Hiltistr. 2
86916 Kaufering

Anfahrt zur Hilti-Akademie:
Anreise mit dem Auto
Sie kommen über die A96 Ausfahrt Landsberg West und biegen auf die alte B17 Richtung Kaufering.
In Kaufering biegen Sie direkt nach der Bahnunterführung an der Ampel rechts zu Hilti ab.

Anreise mit der Bahn
Sie fahren mit der Deutschen Bahn zum Bahnhof Kaufering – von dort erreichen Sie die Akademie in ca. 5 Minuten zu Fuß.

Welche Zugangsvoraussetzungen gelten für die Veranstaltung?
Für die Veranstaltung gilt ein Hygienekonzept nach der zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona-Schutzverordnung. Dieses wird rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht und den bereits angemeldeten Teilnehmern zugesendet.

Wo parke ich?
Direkt an der Hilti-Akademie sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Die Parkflächen sind vor Ort ausgeschildert.

Wo kann ich übernachten?
Wir werden Zimmerkontingente in den umliegenden Hotels vorreservieren. Die Hotels sowie deren Entfernung zum Veranstaltungsort finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Was kostet die Teilnahme?
Der Vorzugspreis für Abonnenten der Metall-Innungen und/oder des Fachregelwerks Metallbaupraxis und/oder der Fachzeitschrift M&T Metallhandwerk & Technik beträgt € 349,- zzgl. MwSt. (bis 31.5., bei Anmeldung vom 1.6. bis 30.9.: 399,-, ab 1.10.: 439,-).
Der Normalpreis für die Veranstaltung beträgt € 529,– zzgl. MwSt.
Team-Mitglieder eines Vollzahlers (aus dem selben Betrieb) nehmen am Fachprogramm teil und zahlen € 239,- zzgl. MwSt. für das gesamte Kongressprogramm, Teilnehmer des Rahmenprogramms zahlen den Partnerprogramm-Preis von € 179,- zzgl. MwSt.

Was ist im Preis inbegriffen?
Im Preis ist das gesamte Kongress-Programm von Metallbau- und Feinwerkmechanik-Kongress inbegriffen und Sie können jederzeit zwischen den beiden Kongresszügen wechseln. Beide Veranstaltungen bieten Ihnen in Fachvorträgen einen umfassenden Überblick über aktuelle und kommende Themen rund ums Metallhandwerk. Ergänzt werden die Themen um Vorträge zu Rechts-Themen und Betriebsführung.
Die Tagungsunterlagen erhalten Sie etwa zwei Wochen vor der Veranstaltung als Download-Link per E-Mail.
Begleitpersonen für das Rahmenprogramm nehmen nach dem eigenen Programm am Freitagnachmittag an der Abendveranstaltung und der Verleihung der Branchenpreise Deutscher Metallbaupreis und Feinwerkmechanikpreis teil. Der Samstagvormittag steht zur freien Verfügung – oder Sie nehmen am Fachprogramm teil.
Für alle Teilnehmer sind alle Tagungsgetränke, Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie das festliche Abend-Buffet inkl. Getränke im Preis enthalten.

 

Veranstalter

Logo Bundesverband Metall

Der Metallkongress mit seinen beiden Zügen Metallbaukongress und Feinwerkmechanik-Kongress wird vom Bundesverband Metall (Essen) und dem Charles Coleman Verlag (Köln) veranstaltet, ausgerichtet und organisiert.

 

Fragen zur Anmeldung und zum Inhalt?
Bundesverband Metall
Anke Leiendecker
Telefon: 0201 89619-21
Telefax: 0201 89619-25
E-Mail: anke.leiendecker@metallhandwerk.de

Fragen zur Fachausstellung?
Informationen für Aussteller finden Sie auf unserer Media-Seite.
Media Sales Service
Telefon: 0221 5497-922
E-Mail: mediasales.service@rudolf-mueller.de

Wie melde ich mich als Teilnehmer an?
Sie können sich für beide Kongresse online anmelden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.